Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin. Glück.

Frauen & Kinder

Frauen & Kinder

 
 

Paralympics: Überraschungs-Gold für Anja Wicker

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Anja Wicker jubelt über ihren Sieg [12.03.2014] Anja Wicker (MTV Stuttgart) behielt im Nieselregen und Nebel des Laura Cross Country Skistadions den Durchblick und sicherte sich am Dienstag überraschend die Goldmedaille im Biathlon über zehn Kilometer bei den Schlittenfahrerinnen. Mit einem Rückstand von 42,3 Sekunden ging Silber an Svetlana Konovalova (Russland), Lyudmyla Pavlenko (Ukraine) gewann Bronze.Paralympics: Überraschungs-Gold für Anja Wicker - Mehr dazu

So tickt ... Cinderella Glücklich!

Foto: Cinderella Glücklich; verlinkt zu Durch Wälder und Wiesen auf einem Pferderücken – das ist für sie Glück pur. Cinderella Glücklich ist aber nicht immer so zufrieden wie es ihr Name vermuten lässt: Welche faulen Ausreden sie nicht mehr hören kann und welche Wünsche sie sich ganz sicher erfüllen wird, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Cinderella Glücklich! - Mehr dazu

Sport hat Vorbildfunktion für Inklusion

( Quelle: REHACARE.de )

Grafik: Infografik Inklusion im Sport [10.03.2014] Nach einer aktuellen Umfrage der Aktion Mensch anlässlich der Paralympischen Spiele 2014 trainiert mehr als jeder dritte Vereinssportler ohne eine Behinderung (37 Prozent) gemeinsam mit Menschen mit Behinderung. Unter den Sportlern mit einer Behinderung gaben 72 Prozent der Befragten an, inklusiv zu trainieren.Sport hat Vorbildfunktion für Inklusion - Mehr dazu

So tickt ... Teal Sherer!

Foto: Teal Sherer; verlinkt zu Teal Sherer ist Autorin und Hauptfigur der Online-Serie „My Gimpy Life“ („Mein behindertes Leben“). In ihrer YouTube-Serie führt die Amerikanerin ihre Zuschauer humorvoll an das Leben mit Behinderung heran. Was sie sonst noch zum Lachen bringt und wie gern sie sich an ihre Mutter erinnert, erzählt die Schauspielerin auf REHACARE.de.So tickt ... Teal Sherer! - Mehr dazu

So tickt ... Tanja Kollodzieyski!

Foto: Tanja Kollodzieyski; verlinkt zu Ein modebewusster Bücherwurm – das ist Tanja Kollodzieyski. Durch ständige Konfrontation – online und offline – versucht sie, Berührungsängste bei anderen abzubauen. Und sie hätte so gerne dieses eine sündhaft teure Kleid in ihrem Kleiderschrank. Was sie bis jetzt noch davon abhält und warum genau sie gerne einmal den Titel Shopping Queen tragen würde, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Tanja Kollodzieyski! - Mehr dazu

So tickt ... Willi Daniels!

Foto: Willi Daniels; verlinkt zu Wie wichtig Selbsthilfe und soziale Teilhabe nach einem Schlaganfall sind, weiß Willi Daniels aus eigener Erfahrung. Ein Grund mehr, warum er sich engagiert dafür einsetzt. Welche Projektideen in seinem Kopf so umherschwirren und welche vermeintlichen Kleinigkeiten ihn wirklich glücklich machen, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Willi Daniels! - Mehr dazu

So tickt ... Zora Debrunner!

Foto: Zora Debrunner; verlinkt zu Menschen liegen ihr besonders am Herzen. Sowohl beruflich als auch privat begegnet Zora Debrunner ihnen mit viel Liebe und Respekt. Umso mehr stört es sie, wenn einige Menschen allein mit ihren Worten fahrlässig umgehen, und andere sogar beleidigen. Welches Beispiel hierzu sie besonders stört und für welche Tiere sie gerne ein Heim eröffnen würde, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Zora Debrunner! - Mehr dazu

So tickt ... Purple Schulz!

Foto: Purple Schulz; verlinkt zu Ob bei der Selbsthilfe Demenz-Köln oder bei der Deutschen Alzheimer Gesellschaft – der Musiker Purple Schulz engagiert sich nicht nur mit seinem aktuellen Song „Fragezeichen“ aktiv für das Thema Demenz. Ob und wie viel er von einem möglichen Millionengewinn für diese Zwecke wohl abgeben würde? Das und was für einen Baum sich seine Frau und er bereits ausgesucht haben, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Purple Schulz! - Mehr dazu

Tanzend die Demenz vergessen

Ob paarweise oder alleine, ob im Rollstuhl oder mit Rollator und Gehstock – wenn die Musik stimmt, möchte sich jeder dazu bewegen und tanzen. Die Initiative „Wir tanzen wieder!“ macht sich diesen natürlichen Impuls zunutze und bringt Menschen mit Demenz dorthin, wo ihre Krankheit mal keine Rolle spielt: auf die Tanzfläche.Tanzend die Demenz vergessen - Mehr dazu

So tickt ... Denise Frubrich!

Foto: Denise Frubrich; verlinkt zu Denise Frubrich ist naturverbunden und ein kreativer Kopf. Malen und Zeichnen ist ihr Hobby und sie genießt es, ihre Leidenschaft mit anderen zu teilen. Sowieso ist sie sehr aufgeschlossen und kommunikativ. Welche Rolle daher das Lachen in ihrem Leben spielt und was sie im Leben noch erreichen möchte, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Denise Frubrich! - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

Login

für Aussteller
für Besucher & Presse

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!