Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin. Multiple Sklerose.

Hilfsmittel

Hilfsmittel

 
 

DMSG fordert zum Welt-MS-Tag 2014: Gleiche Chancen trotz MS

Foto: Logo Welt-MS-Tag 2014 [28.05.2014] Informieren, Barrieren abbauen, Unterstützung aktivieren und die Anliegen von Menschen mit Multipler Sklerose ins Zentrum des öffentlichen Interesses rücken: Am 28. Mai 2014 ruft der Welt-MS-Tag zum sechsten Mal rund um den Globus zur Solidarität mit den weltweit etwa 2,5 Millionen MS-Erkrankten auf.DMSG fordert zum Welt-MS-Tag 2014: Gleiche Chancen trotz MS - Mehr dazu

Zusammenhang zwischen Kopfschmerz und Multipler Sklerose

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Junge Frau hält sich den Kopf vor Schmerzen [20.01.2014] Rostocker Forscher haben einen Zusammenhang zwischen der Erkrankung Multiple Sklerose (MS) und dem Auftreten von Kopfschmerzen entdeckt. Neurologen und medizinischen Psychologen gelang der Nachweis, dass vor allem jüngere und weibliche von der Krankheit MS Betroffene häufig Kopfschmerzen haben.Zusammenhang zwischen Kopfschmerz und Multipler Sklerose - Mehr dazu

Eine schrecklich normale Familie

Alleinerziehend, drei Kinder, Multiple Sklerose – der Alltag von Manuela Wirth hat die eine oder andere Herausforderung parat. Die dreifache Mutter lässt sich von dem Stress und vor allem von der Krankheit aber nicht unterbuttern. Ihr Geheimrezept: Humor.Eine schrecklich normale Familie - Mehr dazu

Pflegepersonal altert – gesundheitsfördernde Schulungen werden wichtiger

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Pflegerin mit älterer Dame [06.11.2013] Wissenschaftler der Universität Bremen haben 600 Fachkräfte der Stiftung katholische Altenhilfe des Bistums Hildesheim und des Caritasverbandes untersucht und eine Bedarfsanalyse erstelltPflegepersonal altert – gesundheitsfördernde Schulungen werden wichtiger - Mehr dazu

Klettern mit Multipler Sklerose: „Klettern ist eine der gesündesten und therapeutisch erfolgreichsten Sportarten“

Falko Nettekoven will seit jeher hoch hinauf. Auch von der Diagnose Multiple Sklerose (MS) ließ er sich nie abhalten. Weil es für ihn die beste Therapieform ist, suchte er lange Zeit nach einer Handicap-Klettergruppe im Raum Köln. Irgendwann hatte er vom Warten genug und gründete selbst eine solche Gruppe.Klettern mit Multipler Sklerose: „Klettern ist eine der gesündesten und therapeutisch erfolgreichsten Sportarten“ - Mehr dazu

Multiple Sklerose: Rauchen verschlechtert Krankheitsverlauf

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Rauchende Frau [17.07.2013] Die Multiple Sklerose (MS) nimmt bei Rauchern einen schwereren Verlauf und sie schreitet schneller voran als bei Nichtrauchern. So lautet das Ergebnis einer britischen Studie mit 895 Patienten.Multiple Sklerose: Rauchen verschlechtert Krankheitsverlauf - Mehr dazu

Welt-MS-Tag 2013: Die Zukunft gestalten – Perspektiven für junge Menschen mit MS

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Welt-MS-Tag 2013 [29.05.2013] Zum fünften Mal nach 2009 stellt der Welt-MS-Tag am 29. Mai 2013 rund um den Globus Multiple Sklerose und die Menschen, die mit dieser bislang noch immer unheilbaren Erkrankung leben, in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.Welt-MS-Tag 2013: Die Zukunft gestalten – Perspektiven für junge Menschen mit MS - Mehr dazu

Mögliche Vorzeichen von MS entdeckt

( Quelle: REHACARE.de )

[05.10.2012] Schon zwei bis drei Jahre vor der Diagnose sinken im Blut der Multiple-Sklerose-Patienten die Vitamin-D-Werte. Gleichzeitig nimmt die Stärke der Antikörper-Immunantwort gegen das Epstein-Barr-Virus, das verdächtigt wird, an der Entstehung von MS beteiligt zu sein, zu.Mögliche Vorzeichen von MS entdeckt - Mehr dazu

Multiple Sklerose: Sichere Tablette in Aussicht

( Quelle: REHACARE.de )

[24.09.2012] Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einer Multiple-Sklerose-Tablette ohne gefährliche Nebenwirkungen für die Patienten ist erreicht. Gleich zwei große Studien beschäftigten sich mit dem Wirkstoff Fumarat (Fumarsäure) bei schubförmiger Multiple Sklerose (MS).Multiple Sklerose: Sichere Tablette in Aussicht - Mehr dazu

Gesucht: Die MS-Therapie „nach Maß“

( Quelle: REHACARE.de )

[23.07.2012] Wissenschaftler von zwei französischen und zwei spanischen Hochschulen sowie von der Universität Münster untersuchen, wem der Wirkstoff Natalizumab bei Multipler Sklerose (MS) hilft und wem er schadet.Gesucht: Die MS-Therapie „nach Maß“ - Mehr dazu

 
 

Mehr Informationen

REHACARE-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!