Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. Magazin & MediaCenter. REHACARE Magazin.

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli ist der Wettbewerb für den coolsten Rollstuhl Deutschlands. Jedes Jahr sucht die REHACARE.de-Redaktion das schönste, eleganteste oder witzigste Gefährt. Die Gewinner werden auf der REHACARE-Messe gekürt. Auf dieser Seite gibt es die neusten Meldungen und einen Rückblick auf die bisherigen Staffeln. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie mit bei Pimp my Rolli 2013! Beiträge und Fragen bitte an:

redaktion@rehacare.de.
 
 

So tickt ... Christiane Schweiker!

Foto: Christiane Schweiker; verlinkt zu Eine Krankheit ist nicht zwangsläufig eine Strafe, sondern eine Chance, sich neu zu entdecken. Diese Erkenntnis ist Christiane Schweiker sehr wichtig. Denn ihre eigene Lebensqualität liegt ihr sehr am Herzen. Sie möchte so lange wie möglich eigenständig für sich sorgen und verantwortlich sein können. Ob und inwiefern fiese Stolperfallen sie dabei behindern, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Christiane Schweiker! - Mehr dazu

So tickt ... Annton Beate Schmidt!

Foto: Annton Beate Schmidt; verlinkt zu Begriffe, die Behinderungen benennen, sind ihr zu schwerfüßig. Deswegen hat Annton Beate Schmidt auch eine ganz eigene Bezeichnung für sich gefunden: Cripster. Was genau es damit auf sich hat, wie sie zu behindertenpolitischen Fragen steht und was sie zum Thema Behindertenparkplätze loswerden will, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Annton Beate Schmidt! - Mehr dazu

So tickt ... Jenny Bießmann!

Foto: Jenny Bießmann; verlinkt zu Jenny Bießmann ist eine Weltenbummlerin wie sie im Buche steht. Wenn es am Zielort mindestens 25 Grad warm ist, ist es geradezu perfekt. Ihrer Meinung nach sollten sich alle Menschen mit Behinderung unbedingt die Welt anschauen und sich am und im gesellschaftlichen Leben zeigen und beteiligen. Wie und dank wem sie das bis jetzt immer geschafft hat, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Jenny Bießmann! - Mehr dazu

Wohlbefinden im hohen Alter weist viele Facetten auf

Foto: Alter Mann lacht [15.07.2015] Eine gerade in der Fachzeitschrift "Psychology and Aging" veröffentlichte Studie zeigt, wie vielschichtig das Wohlbefinden im sehr hohen Lebensalter ist. Forscher der Universität Heidelberg befragten 124 Personen im Alter von 87 bis 97 Jahren über einen Zeitraum von vier Jahren zu verschiedenen Aspekten ihres subjektiven Wohlbefindens.Wohlbefinden im hohen Alter weist viele Facetten auf - Mehr dazu

So tickt ... Alexander Abasov!

Foto: Alexander Abasov; verlinkt zu Vertrauen und Unterstützung durch den Chef sind wichtig. Alexander Abasov weiß es besonders zu schätzen, dass er eine faire Chance auf dem ersten Arbeitsmarkt erhalten hat. Welche Rolle sein Chef in seinem Leben spielt und welche Erkenntnis er gerne weitergeben möchte, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Alexander Abasov! - Mehr dazu