Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin.

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli ist der Wettbewerb für den coolsten Rollstuhl Deutschlands. Jedes Jahr sucht die REHACARE.de-Redaktion das schönste, eleganteste oder witzigste Gefährt. Die Gewinner werden auf der REHACARE-Messe gekürt. Auf dieser Seite gibt es die neusten Meldungen und einen Rückblick auf die bisherigen Staffeln. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie mit bei Pimp my Rolli 2013! Beiträge und Fragen bitte an:

redaktion@rehacare.de.
 
 

So tickt ... Nadine Lormis!

Foto: Nadine Lormis; verlinkt zu Als Kind der Küste träumt sie vom Haus am Meer: Online-Redakteurin Nadine Lormis weiß, wo ihre Wurzeln liegen. Und spricht jemand unangemessen oder abfällig über Menschen mit Behinderung, schrillen ihre Alarmglocken. Denn soziale Ungerechtigkeiten jeder Art sind ihr ein Dorn im Auge. Was ihr sonst noch wichtig ist und warum ein Elefant noch fehlt zu ihrem Glück, erzählt sie auf REHACARE.de.So tickt ... Nadine Lormis! - Mehr dazu

So tickt ... Laura Gehlhaar!

Foto: Laura Gehlhaar; verlinkt zu Weder Heldin, noch Opfer – Laura Gehlhaar möchte nicht ausschließlich auf ihren Rollstuhl reduziert und in eine Schublade gesteckt werden. Dafür hat die Schauspielerin und Texterin viel zu viele andere Eigenschaften und Fähigkeiten zu bieten. Auf REHACARE.de erzählt sie, warum ein Burger als letzte Mahlzeit für sie perfekt wäre und warum sie gerne mit Batman verheiratet wäre.So tickt ... Laura Gehlhaar! - Mehr dazu

So tickt ... Hans-Peter Durst!

Foto: Hans-Peter Durst; verlinkt zu Durch den Dreiradsport fand er zurück in ein aktives Leben: Hans-Peter Durst ist Ausdauersportler mit Leidenschaft. Sein Engagement geht aber auch über den Sport hinaus. Ob Mutmacher oder Telefonseelsorger – er liebt es, für andere Menschen da zu sein. Einen guten Tropfen Wein weiß er ebenso zu schätzen. Was ihm im Leben sonst noch am Herzen liegt, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Hans-Peter Durst! - Mehr dazu

So tickt ... Aleksander Knauerhase!

Foto: Aleksander Knauerhase; verlinkt zu Positiv denken! Nach diesem Prinzip lebt Aleksander Knauerhase. Deswegen ist es ihm auch sehr wichtig, wie die Gesellschaft Menschen mit Behinderung, speziell Autisten, wahrnimmt. Er weist auf Stärken hin statt Schwächen zu betonen. Welche Projektideen er noch verwirklichen will und warum er gerne ein Therapietier wäre, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Aleksander Knauerhase! - Mehr dazu

So tickt ... Ilja Seifert!

Foto: Ilja Seifert; verlinkt zu Beam mich hoch, Scotty! Diesen Satz würde Ilja Seifert zu gerne einmal in die Tat umsetzen. Solange das nicht möglich ist, setzt er sich sehr engagiert für Barrierefreiheit und Menschenrechte ein. Was ihm sonst noch so am Herzen liegt, erzählt er auf REHACARE.de.So tickt ... Ilja Seifert! - Mehr dazu

 
 
 
© Messe Düsseldorf gedruckt von www.REHACARE.de