Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: REHACARE-Portal. REHACARE Magazin.

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli

Pimp my Rolli ist der Wettbewerb für den coolsten Rollstuhl Deutschlands. Jedes Jahr sucht die REHACARE.de-Redaktion das schönste, eleganteste oder witzigste Gefährt. Die Gewinner werden auf der REHACARE-Messe gekürt. Auf dieser Seite gibt es die neusten Meldungen und einen Rückblick auf die bisherigen Staffeln. Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie mit bei Pimp my Rolli 2013! Beiträge und Fragen bitte an:

redaktion@rehacare.de.
 
 

Wie Musik das Gehirn austrickst

Ob Schlaganfall oder Neglect – Musiktherapie bietet musikalische Konzepte, die über Worte hinausgehen. Silke Kammer vom Franchiseverbund "Musik auf Rädern – ambulante Musiktherapie" hält im Themenpark "Marktplatz Gehirn" (Halle 3) einen Vortrag über Neurologische Musiktherapie. Im Interview mit REHACARE.de spricht sie über die Potenziale der Musiktherapie in der Neurologischen Rehabilitation. Wie Musik das Gehirn austrickst - Mehr dazu

Demenz: Musik hilft, wenn die Worte fehlen

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Ältere Frau spielt Instrument [28.08.2013] Dass Musik auf viele Menschen mit Demenz einen positiven Einfluss hat, ist aus der musiktherapeutischen Praxis zwar schon lange bekannt, war jedoch bisher wissenschaftlich nur eingeschränkt nachweisbar.Demenz: Musik hilft, wenn die Worte fehlen - Mehr dazu

Schulklasse gewinnt bundesweiten Radiowettbewerb bigINCLUSION

( Quelle: REHACARE.de )

Foto: Mitglieder der Wettbewerbs-Jury [26.08.2013] Die Klasse 8.4 der Steven-Hawking-Schule in Neckargemünd hat den Radiowettbewerb bigINCLUSION gewonnen. Die Förderschüler überzeugten die Jury mit dem Rap „Wir sind eins“ und dem Slogan „Wir wünschen uns Akzeptanz, geht nicht auf Distanz“.Schulklasse gewinnt bundesweiten Radiowettbewerb bigINCLUSION - Mehr dazu

Juni 2013: Blick über den Tellerrand

Pferde im Dschungel? Seesterne in der Türkei? Vorbildliche Projekte für Menschen mit Behinderung im Ausland gehen manchmal auch scheinbar eher ungewöhnliche Wege. Was sie damit allerdings für die jeweilige Bevölkerung bewirken können, erfahren Sie im aktuellen Thema des Monats Juni: Denn REHACARE.de wirft einen Blick über den Tellerrand.Juni 2013: Blick über den Tellerrand - Mehr dazu

Türkei: Wenn Träume wahr werden…

Tanzen, malen oder fotografieren – fast jeder hat einen unerfüllten Traum, dem er gerne nachgehen würde. In der Türkei ist es für Jugendliche mit Behinderung allerdings oft nicht leicht, ihre Träume zu verwirklichen. Es fehlt die Unterstützung vom Staat. Das Projekt Dreams Academy versucht mit Musik und Kunst, etwas in den Köpfen der Gesellschaft zu ändern – und Jugendlichen Wünsche zu erfüllen.Türkei: Wenn Träume wahr werden… - Mehr dazu